Hausboot-Tour Irland Shannon
09.-16. Mai 2020

 

 

Unsere Hausboot-Tour findet vom 09.-16.05.2020 auf dem Shannon in Norden Irlands (nicht Nord-Irland!) statt.


Der gemeinsame Transfer ab Saarbrücken wird uns zum Flughafen Frankfurt bringen. Von dort aus werden wir nach Dublin fliegen und via Transfer nach Carrick-on-Shannon gelangen.


In Carrick-On-Shannon werden wir unser Hausboot (Größe und genaue Ausstattung je nach Teilnehmeranzahl (6 - 16) übernehmen.


Am Folgemorgen oder nach am Abend werden wir unsere Tour in Richtung Norden starten, welche uns über den Fluss, einen Kanal sowie offene Seenlandschaft bis nach Belturbet und wieder zurück führt. Hinter uns lassen wir in 7 Nächten ca. 150 km, 29 h Fahrtzeit und 34 Schleusen


Die Tour beinhaltet eine gemütliche Fahrt durch wunderschöne Natur hindurch an malerischen Dörfern, Badeorten und Sehenswürdigkeiten vorbei.


Wir freuen uns auf euch!


Die Kosten belaufen sich vorerst auf ca. 850,- € p. P. inkl. Transfers, Flügen, Boot sowie Versicherungen.


Zur besseren Planbarkeit dürfen wir euch bitten, bei Interesse möglichst schnell zuzusagen, da nur so genaue Preise, Termine und Boote festgelegt werden können.

 


Anmeldungen unter:

info(at)psv-wassersport.de

 


 

 


Vereinstörn Südfrankreich "Les Calanques"
23.-30. Mai 2020

Nur noch 2 Plätze frei.

Dieser Frühlingstörn für Vereinsmitglieder führt uns vom 23.-30. Mai 2020 an die Küste Südfrankreichs.

Wir starten in Frankfurt mit einem Flug der Lufthansa nach Marseille und fahren von dort zur Basis St. Madrier-sur-mer bei Toulon, wo wir unsere Schiffe übernehmen.

Seit 2012 bilden die Calanques den zehnten Nationalpark Frankreichs. Sie liegen dan der Küste entlang zwischen Marseille und Cassis und erstrecken sich auf einer Länge von 20 und einer Breite von 4 km.

Die Schönheit der Kalkklippen werden vom azurblauen Ozean und den weißen Sandstränden betont.

Die Calanques sind geografisch eingeteilt in verschiedene Gebiete.

So kennt man die Calanques von Callelongue, Mounine, Marseilleveyre, Queryons, Podestat, Cortiou, Sormiou, Sugiton, Pierres-tombées, l’oei de verre, Devenson, Loule, En-vau, Port-pin und Port Miou. Manche Calanques sind leicht zugänglich und haben Restaurants, Strände und Möglichkeiten zum Tauchen.

Ein entspannter Segeltörn, der sowohl für Segelerfahrene als auch für interessierte Segelneulinge geeignet ist. Die Seele im frischen Fahrtwind baumeln lassen oder ein kühles Bad im Meer werden jeden begeistern. Abgerundet durch die hervorragende französische Küche, die man in den Häfen findet, wird man von Frankreichs Charme ergriffen.

 

Die Kosten belaufen sich auf 985,- Euro für Flug, Charter und Versicherung.

 

Eine Kojenreservierung ist ab sofort möglich.

Anmeldungen per e-Mail an: info (ät) psv-wassersport.de


 

 

 

Trainingstörn Bodensee
22. - 28. Juni 2020

- alle Plätze belegt - 

Segeln auf dem Bodensee ist ein echtes Urlaubserlebnis  - vom Anfänger bis zum Könner, vom gemütlichen Treiben, bis zum Starkwindsegeln - der See bietet ideale Voraussetzungen für alle Gruppen.

 

Unter der Leitung unseres Segelausbilders Bernd würden wir gerne einen Übungstörn am Bodensee anbieten.

Wir fahren gemeinschaftlich am 22.06. an den Bodensee, um dort unsere Charter-Yacht der neueren Bavaria-Serie (34 - 45 ft. , 5 - 8 Personen) zu übernehmen. Am Morgen des 23.06. legen wir ab und kehren am 28.06. wieder in den Hafen zurück. 

Die Kosten liegen je nach Beteiligung bei ca. 900 €.

Inkludiert sind dann Transfer, Verpflegung, Chartergebühr, Versicherungen und Zusatzkosten für die Yacht.

Interessierte melden sich bitte per e-Mail unter info(ät)psv-wassersport.de

Mobil: 0176/31381984

 

 

 

 

 

 


Kroatien Kornaten
19.-26.9.2020

 

Kroatien ist eines der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Segelrevier in Europa für Yachtcharter. Über tausend Inseln laden förmlich ein zum Entdecken und Genießen – am besten von einer Segelyacht aus. National- und Naturparks entlang der Küste und der Inseln versprechen viel atemberaubende Landschaft beim Segeln.

Bei einem Segelurlaub in Kroatien bekommt man alles, was das Seglerherz begehrt. Malerische Dörfer, historische Städte, klares Wasser und mildes Klima machen die kroatische Adria auch als Familien-Segelurlaub so attraktiv. Mit uns segeln Sie durch die atemberaubende Inselwelt der Adria. Über 1000 vorgelagerte Inseln geben der Halbinsel einen natürlichen Schutz. Hier gibt es jede Menge Buchten, Ankerplätze und gutorganisierte Marinas für Ihren Segeltörn. Die Tagesetappen der Törns sind kurz und so bleibt genug Zeit, an Bord zu faulenzen oder das Festland der Insel zu erkunden. 

Vorwiegend wird das Klima in Kroatien vom leichten Maestrale aus nordwestlicher Richtung bestimmt. Aber Achtung vor der Bora! Der plötzliche Fallwind in Sturmstärke hat schon so manches Segel auf dem Gewissen. Die Wettervorhersagen für das Segeln in Kroatien sind jedoch sehr zuverlässig auf Kanal 69 oder 73 zu hören. Da es leider in manchen Buchten - besonders in den Komaten - keinen Empfang gibt, empfiehlt es sich für den Segeltörn, sich den Wetterbericht tagesaktuell als SMS schicken zu lassen.

 In der Vor- und Nachsaison ist Kroatien wegen der milden Temperaturen  ein beliebtes Revier für den Segeltörn. Vor allem Segelanfänger profitieren von dem  beständigen nordwestlichen Wind und den idealen Segelbedingungen in Kroatien.

Für diesen Törn haben wir bereits einen Katamaran Lagoon 40 (Bj. 2020) und zwei Dufour 460 gechartert.

Zusätzlich haben wir für 6 Mitglieder eine Motoryacht Fountaine Pajot MY 37 gechartert.

Die Kosten betragen 945,- Euro für Flug, Transfer in Deutschland, Versicherung und Charter. Für die Verpflegung wird im Allgemeinen eine Bordkasse eingerichtet, die gesondert zu zahlen ist.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich: info (ät) psv-wassersport.de

 

 

 

Unser Archiv