Törns 2022
Nur für Mitglieder

Jedes Jahr organisieren wir für unsere Mitglieder Törns in attraktive Reviere. Im Frühjahr oder Herbst sowie im Frühsommer und den Sommerferien können die Teilnehmer auf Segel- oder Motoryachten bzw. Hausbooten der oberen Klassen ihren Sport ausüben. Dabei sind grundsätzlich keine Erfahrungen erforderlich. Unsere erfahrenen Skipper sind als Schiffsführer dabei.

Die Teilnehmer können ihre seemänische Fähigkeiten erweitern und die Navigationskenntnisse vertiefen. Gesegelte Meilen werden für die Ausbildung für die Führerscheine SKS und SSS registriert. Außerdem veranstalten unter den teilnehmenden Yachten Regatten. Für mehr Infos zu den Törns schaut einfach hier.


Vereinstörn Sardinien
27.05.2023 - 03.06.2023

Unseren ersten Törn werden wir vom 27.05.2023 bis 03.06.2023 (Pfingstferien) auf Sardinien durchführen. Im Kostenbeitrag von 1200,- € enthalten sind Charter der Yacht, Flug und Versicherung (in der Doppelkabine, Einzelkabine auf Anfrage).

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden. Auf dem Törn könnt ihr außerdem eure Erfahrungen in Navigation, Seemannschaft und Fahrmanövern ausbauen.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.

Bei Interesse bzw. Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de


Hausboottour nach Roermond / Holland
18.05.2023 - 22.05.2023

Nächstes Jahr steht ein etwas anderer Törn im Vereins-Kalendar. Es geht nach Roermond in Holland an der Maas und ihre Maasseen. Dort geht's aufs Hausboot zum Erkunden der Gegend.

Das Ganze soll vom 18.05.2023 bis zum 22.05.2023 stattfinden.

Zur Verfügung stehen 4-6 Personen Hausboote, welche maximal 2 Jahre jung sind. Diese haben eine Küche und ein Schlafzimmer an Bord.

Wir werden uns zuvor treffen und gemeinsam anreisen.
Vor Ort wird es nach einer Einweisung durch den Vercharterer auf die Maasplassen losgehen.

Zudem haben wir vor, unser Wasserskiboot "Avara" mitzunehmen, um auch auf der Maas mobil zu bleiben und unser Wasserskiangebot nutzen zu können.

Falls ihr Interesse habt meldet euch bitte bis spätestens 08.12.2022 bei Marcel (marcel.psv@gmx.de oder 01622416680). Er wird eine Interessenliste erstellen und euch persönlich über alles weitere informieren.

Der Kostenbeitrag beträgt je nach Belegung der Boote pro Person zwischen 350,- € bis 500,- € inkl. Charter und Versicherung.

Willkommen in der Abt. Wassersport im Polizeisportverein Saar e.V.

Wir sind seit über 30 Jahren ein Wassersportverein im Saarland - nicht nur für Polizeibeschäftigte, sondern für jedermann.

Unsere Aktivitäten reichen von der Ausbildung bis zu unseren regelmäßigen Segeltörns, der Nutzung unserer 3 Vereinsmotorboote, 2 Segeljollen, dem Jet-Ski und der Wasserspaßausrüstung (Wasserski, Wakeboard, Tube, 2 Stand-Up-Paddles).

 

Wir bringen dir auf der Grundlage solider Seemannschaft mit Spaß und Leidenschaft all das bei, was du zum Führen eines Sportbootes brauchst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du den Wassersport mit einem Motorboot, einer Segeljolle oder einer Segelyacht erleben möchtest.

Daneben möchten wir, dass du dich bei uns im Verein wohl fühlst. Daher legen wir Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft. Alle Führerscheine, Funkzeugnisse (UBI, SRC, LRC) und seemännische Kompetenzen, die für den Wassersport notwendig sind, kannst du bei uns in Saarbrücken erwerben. Wozu man welche Führerscheine braucht, könnt ihr auf der Führerscheinseite nachlesen.

Ihr möchtet mehr über uns erfahren? Hier findet Ihr Infos zu dem Verein!


Fahrt zur Messe "Boot" in Düsseldorf
28. Januar 2023

Wir wollen mit euch im Januar 2023 endlich wieder die Bootsmesse "Boot" in Düsseldorf besuchen.


Das Ganze wird am Samstag den 28.01.2023 stattfinden. Wir werden, wie in den Vorjahren (vor Corona), einen Bus zur gemeinsamen Fahrt organisieren. Wir werden uns morgens um 04:30 Uhr in Saarbrücken (Parkplatz Messegelände neben "MÖMAX") treffen und abends wieder gemeinsam zurückfahren.

Für ein leckeres Frühstück sowie einen Snack und Getränke auf der Rückfahrt an Bord wird gesorgt sein.


Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer bzw. Mitglied beträgt 45 €.
 

Bei Interesse oder Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de


Erweiterung der Wasserfläche am Osthafen

Wir haben nun einen Nutzungsvertrag mit dem Wasserstraßen-Schiffahrtsamt Mosel-Saar-Lahn für die Wasserfläche neben unserer Steganlage am Osthafen abgeschlossen. Wir haben nun die Möglichkeit unsere Steganlage zu erweitern. Geplant ist der Neubau einer wartungsarmen Schwimmsteganlage mit 10 Liegeplätzen für Sportboote.

Natürlich ist der diesbezügliche Planungs- und Umsetzungsaufwand hoch, aber unser Stegwart Werner arbeitet zusammen mit unseren Ingenieuren Lina, Mario und Timo mit Hochdruck an diesem Projekt.


Auffrischungsfahrten / Schleusentraining / Slip- und Trailertraining
individuelle Kurse/Beratung für unsere Mitglieder

Nach Abschluss des SBF-Kurses ist man meist noch kein Profi im Führen eines Sportbootes oder gar im Schleusen, Trailern und Slippen eines Bootes und dessen Anhänger.

Aufgrund dessen möchten wir euch hier nochmal darauf hinweisen, dass abseits der ausgeschriebenen Kurse immer die Möglichkeit besteht, uns zu kontaktieren.

Wir sind bemüht, auf jeden Wunsch unserer Mitglieder einzugehen und Hilfe zu leisten.

Egal ob Auffrischungsfahrten mit unseren Vereinsbooten, Umgang mit diesen und den technischen Einrichtungen, trailern, segeln, navigieren, schleusen etc. Wenn ihr Interesse daran habt, euch weiter fortzubilden oder allgemeine Fragen habt, kontaktiert uns doch einfach per Mail.

Wir sind jederzeit bereit, euch individuell zu beraten oder mit euch Trainingsfahrten o. ä. zu absolvieren.

Scheut euch also nicht, uns zu schreiben über die Mailadresse: info(at)psv-wassersport.de


Neues Vereinsboot "Avara"
Wasserskiboot

Unser neues Sportboot "Avara"; die Sea Ray 175 ist ein Bowrider und mit einem 135 PS starken Innenborder mit Z-Antrieb perfekt für Wasserski, Wakeboard oder Tube fahren geeignet. Genau hierfür haben wir sie auch gekauft.

Insgesamt gibt es sieben Sitzplätze mit Getränkehalter und die Sitze sind zur Liegefläche umklappbar.

Die Avara steht ab sofort zur Nutzung für alle Mitglieder zur Verfügung.

Großen Dank an unser Mitglied Marcel Theobald, welcher das Boot bei Regensburg an der Donau abgeholt, zugelassen, bereits foliert und sich als Verantwortlicher für die Avara zur Verfügung gestellt hat.
Demnach bei Interesse wendet euch gerne per Mail an:  marcel.psv@gmx.de

Ferner hat sich Marcel die Mühe gemacht und einen "kleinen Revierführer" für einen Teil der Mosel erstellt, in welchem z.B. diverse Sliprampen oder auch die Wasserski-Strecken erwähnt sind. Diesen könnt ihr von Marcel erhalten.

Planmäßig wird die Avara zudem für die nächste Zeit am Osthafen allen interessierten Mitgliedern zur Probefahrt und auch am bereits erwähnten Saarspektakel zur Verfügung stehen. Danach wird sie von unserer Halle in Bous aus getrailert an unsere Mitglieder übergeben.


Spende für krebskranke Kinder
Spendensammlung vom Stegfest an EKKI e. V. überreicht

Im Rahmen unseres Stegfestes habt ihr eifrig gespendet, um die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e. V. zu unterstützen.

Hierbei sind stolze 400 € zusammengekommen, die wir nun an unsere Mitglieder Sigrid und Manfred Singer übergeben konnten.

Sigrid und Manfred engagieren sich mit Herz und Seele für die EKKI, so haben sie zur Übergabe die junge Martha aus der Ukraine mitgebracht, um die sie sich derzeit kümmern. Ihr kleiner Bruder ist derzeit in Behandlung im Klinikum, nachdem die Familie aus der Ukraine geflüchtet ist.

Vielen Dank an Sigrid und Manfred für euer Engagement!

Wir danken natürlich ebenso unseren Mitgliedern, auch im Namen der EKKI, die kräftig gespendet haben.

Nun haben wir auch wieder ein EKKI Maskottchen, dass im Ponton auf dem Vereinssteg schon seinen Platz gefunden hat!



Anlegestelle in Güdingen
neuer Anleger der Abt. Wassersport

Es gibt Neuigkeiten: Wir haben mit der Landeshauptstadt Saarbrücken einen Vertrag abgeschlossen zur Nutzung der ehemaligen Personenschifffahrt Liegestelle im Oberwasser der Schleuse Güdingen.

Der Anleger wird noch mit unserem Vereins-Logo beschriftet. Wer also künftig einen Zwischenstopp z. B. in der "Wilden Ente" machen möchte, kann sich am Anleger festmachen.

Die Liegedauer wird für Sportboote bei maximal 24h liegen.

Geplant ist zudem ein Unterfahrschutz, welcher an der Anlegestelle montiert wird. Somit können dann wenigstens 2 Boote hintereinander; im "Päckchen" sogar 4 Boote anlegen.

Das Zugangstor ist mit einer Schraube blockiert, die mit der Hand aufgedreht werden kann. Die Vereinbarung über die Nutzung läuft seit 01.03.2022 und gilt vorerst für ein Jahr.



Donnerstag ist Stegtag - Bürozeiten
- Saison beginnt wieder am 06.04.2023 -

Wir wollen euch auch in 2023 herzlich einladen Donnerstags am Steg am Osthafen vorbeizuschauen.

Ab 17:00 Uhr sind Markus und Chandra für euch da. Wir freuen uns immer, wenn wir uns mit euch austauschen können. Hier bekommt ihr auch eure Mitgliedsausweise ausgestellt und könnt Artikel vom Verein erhalten (Tassen, Pins, Vereinskleidung etc.).

Bitte beachtet die temporär geltenden Corona-Einschränkungen.


Jetzt auch bei Facebook und Instagram!
Folgt uns jetzt auch bei Facebook und Instagram, um immer über aktuelle News und Interessantes sowie alle Termine, Törns und Veranstaltungen informiert zu sein!


Datenschutz in unserem Verein
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft

Hiermit informiert Sie der Polizeisportverein Saar e.V. über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen bzw. angeforderten personenbezogenen Daten. Für uns ist Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern und natürlich der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Hier finden Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung.

Funklehrgang SRC und UBI
nächster Kurs 10.01.2023

Der nächste Vorbereitungskurs für das Seefunkzeugnis SRC und das Funkzeugnis UKW-Binnenfunk UBI startet an der

Hermann-Neuberger-Sportschule in 66123 Saarbrücken, Tagungsraum 41,

10. Januar 2023 um 18:00 Uhr

Lernen zuhause ist notwendig. Die Unterlagen erhaltet ihr von uns.

Weitere Infos erhaltet ihr hier.

Bei Interesse meldet euch an unter

info@psv-wassersport.de


SSS-Ausbildung
3.-4. Dezember 2022 und 14.-15. Januar 2023

Noch 6 Plätze frei.

Wir bieten in diesem Winter erneut einen Ausbildungskurs zum Erwerb des SSS-Scheines an.

 

Wir treffen uns am Samstag 3. Dezember 2022

und Sonntag 4. Dezember 2022

sowie

am Samstag 14. Januar 2023

und Sonntag 15. Januar 2023

Weitere Details findet ihr unter: Führerschein-Ausbildung-Funk

 

 

 

Unser Newsletter - immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unser Vereinsleben. Wenn Sie Interesse haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und melden sich über den Link unten an.


Social Media
Wir sind ebenfalls bei Facebook und Instagram vertreten! Besucht und folgt uns, um News und Interessantes mit uns zu teilen!