Törns 2023
Nur für Mitglieder

Jedes Jahr organisieren wir für unsere Mitglieder Törns in attraktive Reviere. Im Frühjahr oder Herbst sowie im Frühsommer und den Sommerferien können die Teilnehmer auf Segel- oder Motoryachten bzw. Hausbooten der oberen Klassen ihren Sport ausüben. Dabei sind grundsätzlich keine Erfahrungen erforderlich. Unsere erfahrenen Skipper sind als Schiffsführer dabei.

Die Teilnehmer können ihre seemänische Fähigkeiten erweitern und die Navigationskenntnisse vertiefen. Gesegelte Meilen werden für die Ausbildung für die Führerscheine SKS und SSS registriert. Außerdem veranstalten unter den teilnehmenden Yachten Regatten. Für mehr Infos zu den Törns schaut einfach hier.


Vereinstörn Sardinien
27.05.2023 - 03.06.2023

Unseren ersten Segeltörn werden wir vom 27.05.2023 bis 03.06.2023 (Pfingstferien) auf Sardinien durchführen. Im Kostenbeitrag von 1200,- € enthalten sind Charter der Yacht, Flug und Versicherung (in der Doppelkabine, Einzelkabine auf Anfrage).

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden. Auf dem Törn könnt ihr außerdem eure Erfahrungen in Navigation, Seemannschaft und Fahrmanövern ausbauen.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.

Bei Interesse bzw. Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de


Hausboottour nach Roermond / Holland
18.05.2023 - 22.05.2023

Dieses Jahr steht ein etwas anderer Törn im Vereins-Kalendar. Es geht nach Roermond in Holland an der Maas und ihre Maasseen. Dort geht's aufs Hausboot zum Erkunden der Gegend.

Das Ganze wird vom 18.05.2023 bis zum 22.05.2023 stattfinden.

Zur Verfügung stehen 4-6 Personen Hausboote, welche maximal 2 Jahre jung sind. Diese haben eine Küche und ein Schlafzimmer an Bord.

Wir werden uns zuvor treffen und gemeinsam anreisen.
Vor Ort wird es nach einer Einweisung durch den Vercharterer auf die Maasplassen losgehen.

Zudem haben wir vor, unser Wasserskiboot "Avara" mitzunehmen, um auch auf der Maas mobil zu bleiben und unser Wasserskiangebot nutzen zu können.

Falls ihr Interesse habt meldet euch bitte bei Marcel (marcel.psv@gmx.de oder 01622416680). Er wird eine Interessenliste erstellen und euch persönlich über alles weitere informieren.

Der Kostenbeitrag beträgt je nach Belegung der Boote pro Person zwischen 350,- € bis 500,- € inkl. Charter und Versicherung.

Willkommen in der Abt. Wassersport im Polizeisportverein Saar e.V.

Wir sind seit über 30 Jahren ein Wassersportverein im Saarland - nicht nur für Polizeibeschäftigte, sondern für jedermann.

Unsere Aktivitäten reichen von der Ausbildung bis zu unseren regelmäßigen Segeltörns, der Nutzung unserer 3 Vereinsmotorboote, 2 Segeljollen, dem Jet-Ski und der Wasserspaßausrüstung (Wasserski, Wakeboard, Tube, 2 Stand-Up-Paddles).

 

Wir bringen dir auf der Grundlage solider Seemannschaft mit Spaß und Leidenschaft all das bei, was du zum Führen eines Sportbootes brauchst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du den Wassersport mit einem Motorboot, einer Segeljolle oder einer Segelyacht erleben möchtest.

Daneben möchten wir, dass du dich bei uns im Verein wohl fühlst. Daher legen wir Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft. Alle Führerscheine, Funkzeugnisse (UBI, SRC, LRC) und seemännische Kompetenzen, die für den Wassersport notwendig sind, kannst du bei uns in Saarbrücken erwerben. Wozu man welche Führerscheine braucht, könnt ihr auf der Führerscheinseite nachlesen.

Ihr möchtet mehr über uns erfahren? Hier findet Ihr Infos zu dem Verein!


Fahrt zur Messe "Boot" in Düsseldorf
28. Januar 2023

Wir wollen mit euch im Januar 2023 endlich wieder die Bootsmesse "Boot" in Düsseldorf besuchen.


Das Ganze wird am Samstag den 28.01.2023 stattfinden. Wir werden, wie in den Vorjahren (vor Corona), einen Bus zur gemeinsamen Fahrt organisieren. Wir werden uns morgens um 04:30 Uhr in Saarbrücken (Parkplatz Messegelände neben "MÖMAX") treffen und abends wieder gemeinsam zurückfahren.

Für ein leckeres Frühstück sowie einen Snack und Getränke auf der Rückfahrt an Bord wird gesorgt sein.


Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer bzw. Mitglied beträgt 45 €.
 

Bei Interesse oder Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de


Rückblick auf das Vereinsjahr 2022

Und schon wieder geht ein Jahr zu Ende, welches dank entschärfter Corona-Regeln etwas erlebnis- und erfolgreicher war.

Bereits zu Anfang des Jahres wurde, im Rahmen eines Tourismus-Projektes der Stadt Saarbrücken, die Wegstrecke am Osthafen erneuert. Die Fahrbahn wurde begradigt und mit Verbundpflaster befestigt, wodurch wir an unserem Steg nun auch besser parken können.

Ende März ließen wir unsere Jolle am Bostalsee zu Wasser. Neben der Nutzung durch unsere Mitglieder konnten wir auch unser Segelkurs "Binnen" mit insgesamt 13 Teilnehmern durchführen.

Auch zwei Sportbootführerschein-Kurse See und Binnen, im Frühjahr und Herbst, konnten wir für alle zufriedenstellend absolvieren.

Für die Teilnehmer des größeren Segelscheins, des "SKS", ging es dann im April nach Lemmer/Holland. Hier wurden durch die Crew, unter abwechslungsreichen Wetterbedingungen, insgesamt 180 Seemeilen auf dem Ijsselmeer zurückgelegt und dabei prüfungsrelevante Manöver absolviert.

Im Mai konnten wir endlich wieder, mit insgesamt 110 Mitgliedern, bei unserem Frühlingsfest zusammen feiern. Nebst dem Vergnügen kam auch hier von euch eine große Spende an den Verein für krebskranke Kinder ("EKKI") zusammen, welche in der Folge an diesen überreicht wurde.

Mit ein Highlight war die Erweiterung der Wasserfläche am Osthafen. Durch die Verlegung der Kanu-Trainingsstrecke haben wir mehr Fläche, welche wir durch den Nutzungsvertrag mit dem Wasserstraßen-Schiffahrtsamt bebauen und nutzen können.

Unser erster Törn ging Anfang Juni mit insgesamt 47 Mitgliedern auf 8 Schiffen rund um die Insel Korfu in Griechenland. Der Törn war ein voller Erfolg und es wurden wieder einige Seemeilen sowie Erfahrung im Umgang mit Segelyachten, Manövern, Seemannschaft und Wetter gesammelt.


2022 hat uns zudem um ein Sportboot reicher gemacht. Seit Juli steht für alle Mitglieder die "Avara", eine Sea Ray 175, zur Verfügung. Das Sportboot ist mit seinen 125 PS perfekt für Wasserski, Wakeboard oder Tubefahren geeignet und sorgte bereits öfters an der Mosel für viel Spaß.

Neues Boot - neues Mitglied: Seit August unterstützt uns bereits tatkräftig Marcel Theobald in unserem Vorstand und wurde vorerst kommissarisch in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden berufen. Unter Anderem bot er erstmals Slip- und Trailertrainings mit unseren Sportbooten für Mitglieder an, welche auch gut angenommen wurden.

Der Segeltörn nach Kroatien rundete die Törnsaison schließlich im September perfekt ab.

Für das Jahr 2023 ist bereits einiges geplant und wir freuen uns mit euch voller Energie auch im nächsten Jahr durchzustarten.


Erweiterung der Wasserfläche am Osthafen

Wir haben nun einen Nutzungsvertrag mit dem Wasserstraßen-Schiffahrtsamt Mosel-Saar-Lahn für die Wasserfläche neben unserer Steganlage am Osthafen abgeschlossen. Wir haben nun die Möglichkeit unsere Steganlage zu erweitern. Geplant ist der Neubau einer wartungsarmen Schwimmsteganlage mit 10 Liegeplätzen für Sportboote.

Natürlich ist der diesbezügliche Planungs- und Umsetzungsaufwand hoch, aber unser Stegwart Werner arbeitet zusammen mit unseren Ingenieuren Lina, Mario und Timo mit Hochdruck an diesem Projekt.


Donnerstag ist Stegtag - Bürozeiten
- Saison beginnt wieder am 06.04.2023 -

Wir wollen euch auch in 2023 herzlich einladen Donnerstags am Steg am Osthafen vorbeizuschauen.

Ab 17:00 Uhr sind Markus und Chandra für euch da. Wir freuen uns immer, wenn wir uns mit euch austauschen können. Hier bekommt ihr auch eure Mitgliedsausweise ausgestellt und könnt Artikel vom Verein erhalten (Tassen, Pins, Vereinskleidung etc.).

Bitte beachtet die temporär geltenden Corona-Einschränkungen.


Jetzt auch bei Facebook und Instagram!
Folgt uns jetzt auch bei Facebook und Instagram, um immer über aktuelle News und Interessantes sowie alle Termine, Törns und Veranstaltungen informiert zu sein!


Datenschutz in unserem Verein
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft

Hiermit informiert Sie der Polizeisportverein Saar e.V. über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen bzw. angeforderten personenbezogenen Daten. Für uns ist Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern und natürlich der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Hier finden Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung.

Aktuelle Kurse
Ausbildungsprogramm 2023

Sportbootführerschein-Kurse
Nächster Kurs am 31.01.2023

Auch dieses Jahr werden wir erneut zwei Ausbildungskurse für den Sportbootführerschein anbieten. Der Kurs im Frühjahr wird im Präsenz-Unterricht, der folgende Herbstkurs voraussichtlich wieder online stattfinden. Termine für den Info-Abend werden hier bekannt gegeben.

Der Frühjahrkurs startet am Dienstag

31.01.2023 um 18:30 Uhr im Raum 20 der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken

und endet mit der Prüfung Ende Mai.

Der Start für unseren Herbstkurs wird im September sein.

Ihr könnt euch anmelden oder unter Führerscheine, Funk, FKN informieren.

Anmeldungen oder Fragen per Mail an:

info@psv-wassersport.de


Funklehrgang SRC und UBI
ausgebucht

Der Vorbereitungskurs für das Seefunkzeugnis SRC und das Funkzeugnis UKW-Binnenfunk UBI

an der Hermann-Neuberger-Sportschule in 66123 Saarbrücken

ist bereits vollständig belegt.

Der nächste Ausbildungskurs findet im Herbst/Winter 2023 statt.

 

Weitere Infos erhaltet ihr hier.

Bei Interesse meldet euch an unter

info@psv-wassersport.de

SSS-Ausbildung
14.-15. Januar 2023

 

Wir bieten in diesem Winter erneut einen Ausbildungskurs zum Erwerb des SSS-Scheines an.

 

Wir treffen uns am 

am Samstag 14. Januar 2023

und Sonntag 15. Januar 2023

 

im Raum 44 an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken.

Bitte bringt eure Seekarten, Navigationsbesteck und Lehrhefte mit.

 

Weitere Details findet ihr unter: Führerschein-Ausbildung-Funk

 

 

 


SKS-Ausbildung
Seeküstenschifferschein

Nach erfolgreichem Abschluss des letzten SKS-Kurses werden wir in 2023 erneut eine Ausbildung für den Seeküstenschifferschein anbieten.

Der SKS berechtigt zum Führen bzw. Skippen von Segelyachten im offenen Gewässer mit bis zu einer Crew von 12 Personen im privaten Bereich.

Den Infoabend hierzu werden wir am 26.09.2023 um 18:00 Uhr in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken durchführen.

Weitere Infos zum SKS findet ihr unter Führerscheine, Funk, FKN

Solltet ihr Interesse am Erwerb des SKS-Scheins haben, meldet euch bitte unter info@psv-wassersport.de


Unser Newsletter - immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unser Vereinsleben. Wenn Sie Interesse haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und melden sich über den Link unten an.


Social Media
Wir sind ebenfalls bei Facebook und Instagram vertreten! Besucht und folgt uns, um News und Interessantes mit uns zu teilen!