Törns 2022
Nur für Mitglieder

Jedes Jahr organisieren wir für unsere Mitglieder Törns in attraktive Reviere. Im Frühjahr oder Herbst sowie im Frühsommer und den Sommerferien können die Teilnehmer auf Segel- oder Motoryachten bzw. Hausbooten der oberen Klassen ihren Sport ausüben. Dabei sind grundsätzlich keine Erfahrungen erforderlich. Unsere erfahrenen Skipper sind als Schiffsführer dabei.

Die Teilnehmer können ihre seemänische Fähigkeiten erweitern und die Navigationskenntnisse vertiefen. Gesegelte Meilen werden für die Ausbildung für die Führerscheine SKS und SSS registriert. Außerdem veranstalten unter den teilnehmenden Yachten Regatten. Für mehr Infos zu den Törns schaut einfach hier.


Vereinstörn Kroatien Kornaten
17.-24. September 2022

Vom 17. - 24.09.2022 segeln wir in Kroatien durch die Inselwelt der Kornaten.

Kroatien ist eines der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Segelrevier in Europa für Yachtcharter. Über tausend Inseln laden zum Entdecken ein. – am besten von einer Segelyacht aus. National- und Naturparks entlang der Küste und der Inseln versprechen viel atemberaubende Landschaft beim Segeln.

Wir fliegen nach Zadar und übernehmen in der hochmodernen Marina Sukosan unsere Segelyachten.

Zusätzlich könnten wir auf Anfrage noch eine Motoryacht bzw. einen Motorkatamaran für 6 Mitglieder chartern.


Die Kosten betragen 995,- Euro für Flug, Versicherung und Charter in der Doppelkabine, Einzelkabine 1375,- Euro.

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden. Auf dem Törn könnt ihr außerdem eure Erfahrungen in Navigation, Seemannschaft und Fahrmanövern ausbauen.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.

Bei Interesse bzw. Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de

Korfu / Ionisches Meer - Griechenland
04.06. - 11.06.2022 (Pfingstferien)

Unsere erste Regatta fand vom 04. - 11.06.2022 statt.

Die Ionischen Inseln gehören mit zu den schönsten Inseln Griechenlands und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die Ionische See. Die mit zahlreichen Hügeln und Wäldern durchgezogenen sieben Hauptinseln des Archipels - Korfu, Paxoi, Lefkas, Meganisi, Ithaca, Kefalonia und Zakynthos bieten wunderschöne Strände, Städte und einsame Buchten. Die Geschichte der Region spiegelt sich sowohl in den zahlreichen Kirchen und Klöstern, als auch in der Architektur, der bescheidenen, weiß gekalkten Häuser mit bunt bemalten Türen wieder.

Der Törn war mit 47 Mitgliedern auf 8 Schiffen ein voller Erfolg, es wurden wieder einige Seemeilen sowie Erfahrung im Umgang mit Segelyachten, Manövern, Seemannschaft und Wetter gesammelt.

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.


Willkommen in der Abt. Wassersport im Polizeisportverein Saar e.V.

Wir sind seit über 30 Jahren ein Wassersportverein im Saarland - nicht nur für Polizeibeschäftigte, sondern für jedermann.

Unsere Aktivitäten reichen von der Ausbildung bis zu unseren regelmäßigen Segeltörns, der Nutzung unserer 3 Vereinsmotorboote, 2 Segeljollen, dem Jet-Ski und der Wasserspaßausrüstung (Wasserski, Wakeboard, Tube, 2 Stand-Up-Paddles).

 

Wir bringen dir auf der Grundlage solider Seemannschaft mit Spaß und Leidenschaft all das bei, was du zum Führen eines Sportbootes brauchst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du den Wassersport mit einem Motorboot, einer Segeljolle oder einer Segelyacht erleben möchtest.

Daneben möchten wir, dass du dich bei uns im Verein wohl fühlst. Daher legen wir Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft. Alle Führerscheine, Funkzeugnisse (UBI, SRC, LRC) und seemännische Kompetenzen, die für den Wassersport notwendig sind, kannst du bei uns in Saarbrücken erwerben. Wozu man welche Führerscheine braucht, könnt ihr auf der Führerscheinseite nachlesen.

Ihr möchtet mehr über uns erfahren? Hier findet Ihr Infos zu dem Verein!


Slip-/Trailertraining mit Vereinsboot Avara
Umgang mit Bootsanhängern sowie Ein-/Ausslippen von Booten

Wir bieten euch ein kleines Trailer- und Sliptraining mit dem neuen Vereinsboot „Avara“ an.

Hierzu treffen wir uns am

Sonntag, den 14.08 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

an der Slipanlage in Saarbrücken-Burbach (km 83,3; ru).

Das Training soll euch Sicherheit im Umgang mit Bootsanhängern, Sicherung des Bootes und beim Ein- und Ausslippen von Booten geben, insbesondere im Hinblick auf die Nutzung der Avara.

Genauere Infos zur Nutzung der Avara gibt es vor Ort. Bis dahin liegt die Avara weiterhin im Osthafen zur Besichtigung, am besten ist Donnerstags beim „Tag des offenen Steg“, ab 17:00 Uhr.


Um Voranmeldung an Marcel.psv@gmx.de wird gebeten. Das Ganze ist für Vereinsmitglieder kostenlos.


Adresse fürs Navi:

Mettlacher Straße 12, 66115 Saarbrücken


Bitte parkt nicht direkt an der Sliprampe, diese Fläche wird durch andere Trailerfahrer genutzt. Auf der Straße vorne ist genug Platz.


Helfer gesucht - Saarspektakel 2022
07.08.2022

Seitens der Stadt Saarbrücken wird es dieses Jahr wieder eine kleinere Form des Saarspektakels geben. Auch wir werden mit einem Stand vertreten sein, an welchem man sich über den Verein und seine Angebote informieren oder sich einfach mit uns austauschen kann.

Am 07.08.2022 von 11 - 20 Uhr

am Leinpfad in Höhe Staatstheater

wird sich unser Stand samt unserer Vereinsboote befinden.

Hierfür suchen wir noch dringend Helfer für den Aufbau (09 Uhr) und Abbau (20 Uhr), zum Betreuen des Standes sowie Schiffsführer für Rundfahrten mit unseren Vereinsbooten.

Alle Schiffseigner sind wieder herzlich eingeladen, sich für den Zeitraum am Ufer der Stadt anzulegen. Verantwortlicher für die Organisation unseres Standes und der Anleger ist unser Mitglied Michael Alf.

Falls ihr Zeit und Lust habt uns zu unterstützen oder mit dem Schiff anzulegen, meldet euch bitte über unsere Mailadresse.


Neues Vereinsboot "Avara"
Wasserskiboot

Unser neues Sportboot "Avara"; die Sea Ray 175 ist ein Bowrider und mit einem 135 PS starken Innenborder mit Z-Antrieb perfekt für Wasserski, Wakeboard oder Tube fahren geeignet. Genau hierfür haben wir sie auch gekauft.

Insgesamt gibt es sieben Sitzplätze mit Getränkehalter und die Sitze sind zur Liegefläche umklappbar.

Die Avara steht ab sofort zur Nutzung für alle Mitglieder zur Verfügung.

Großen Dank an unser Mitglied Marcel Theobald, welcher das Boot bei Regensburg an der Donau abgeholt, zugelassen, bereits foliert und sich als Verantwortlicher für die Avara zur Verfügung gestellt hat.
Demnach bei Interesse wendet euch gerne per Mail an:  marcel.psv@gmx.de

Ferner hat sich Marcel die Mühe gemacht und einen "kleinen Revierführer" für einen Teil der Mosel erstellt, in welchem z.B. diverse Sliprampen oder auch die Wasserski-Strecken erwähnt sind. Diesen könnt ihr von Marcel erhalten.

Planmäßig wird die Avara zudem für die nächste Zeit am Osthafen allen interessierten Mitgliedern zur Probefahrt und auch am bereits erwähnten Saarspektakel zur Verfügung stehen. Danach wird sie von unserer Halle in Bous aus getrailert an unsere Mitglieder übergeben.


Spende für krebskranke Kinder
Spendensammlung vom Stegfest an EKKI e. V. überreicht

Im Rahmen unseres Stegfestes habt ihr eifrig gespendet, um die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e. V. zu unterstützen.

Hierbei sind stolze 400 € zusammengekommen, die wir nun an unsere Mitglieder Sigrid und Manfred Singer übergeben konnten.

Sigrid und Manfred engagieren sich mit Herz und Seele für die EKKI, so haben sie zur Übergabe die junge Martha aus der Ukraine mitgebracht, um die sie sich derzeit kümmern. Ihr kleiner Bruder ist derzeit in Behandlung im Klinikum, nachdem die Familie aus der Ukraine geflüchtet ist.

Vielen Dank an Sigrid und Manfred für euer Engagement!

Wir danken natürlich ebenso unseren Mitgliedern, auch im Namen der EKKI, die kräftig gespendet haben.

Nun haben wir auch wieder ein EKKI Maskottchen, dass im Ponton auf dem Vereinssteg schon seinen Platz gefunden hat!


Segelsaison am Bostalsee eröffnet
Vereinsjolle kann wieder genutzt werden

Die Segel-Saison beginnt wieder. Am 26.03.2022 haben wir zusammen mit Werner, Achim, Michael und Robert unsere Jolle am Bostalsee ins Wasser gelassen. Nachdem wir den Mast gestellt, alle Segel befestigt und sie ins Wasser geslippt hatten, haben wir zusammen natürlich noch eine Runde bei bestem Wetter und gutem Wind auf dem See gedreht. Vielen lieben Dank an unsere Helfer; man muss immer wieder feststellen, dass man hierbei doch einige Hände gebrauchen kann.


Die Segeljolle kann von allen Vereinsmitgliedern gegen eine Kostenbeteiligung von 25 Euro/Halbtag oder 40 Euro/Tag genutzt werden. Wird die Jolle mehrere Tage aufeinander genutzt, wird die Kostenbeteiligung individuell festgelegt.

Bei Interesse, meldet euch bitte bei Bernd Kreutz per Mail: bekrul@web.de oder ruft an unter seiner Handynummer: 01754157156


Anlegestelle in Güdingen
neuer Anleger der Abt. Wassersport

Es gibt Neuigkeiten: Wir haben mit der Landeshauptstadt Saarbrücken einen Vertrag abgeschlossen zur Nutzung der ehemaligen Personenschifffahrt Liegestelle im Oberwasser der Schleuse Güdingen.

Der Anleger wird noch mit unserem Vereins-Logo beschriftet. Wer also künftig einen Zwischenstopp z. B. in der "Wilden Ente" machen möchte, kann sich am Anleger festmachen.

Die Liegedauer wird für Sportboote bei maximal 24h liegen.

Geplant ist zudem ein Unterfahrschutz, welcher an der Anlegestelle montiert wird. Somit können dann wenigstens 2 Boote hintereinander; im "Päckchen" sogar 4 Boote anlegen.

Das Zugangstor ist mit einer Schraube blockiert, die mit der Hand aufgedreht werden kann. Die Vereinbarung über die Nutzung läuft seit 01.03.2022 und gilt vorerst für ein Jahr.


Erweiterung der Wasserfläche am Osthafen

Wir haben nun einen Nutzungsvertrag mit dem Wasserstraßen-Schiffahrtsamt Mosel-Saar-Lahn für die Wasserfläche der ehemaligen Kanu-Trainingsstrecke am Osthafen. Aufgrund der Verlegung und Erneuerung der Kanu-Trainingsstrecke, haben wir nun in dem Bereich am Osthafen Platz und dürfen diesen aufgrund des Vertrages nutzen und bebauen.


Wir sind bereits in der Planung für eine mögliche Erweiterung des Steges, da mittlerweile alle Liegeplätze für die Boote belegt sind. Natürlich ist der diesbezügliche Planungs- und Umsetzungsaufwand extrem hoch, aber unser Stegwart Werner arbeitet zusammen mit unseren Ingenieuren Lina, Mario und Timo mit Hochdruck an diesem Projekt.


Donnerstag ist Stegtag - Bürozeiten
- Saison beginnt wieder am 07.04.2022 -

Wir wollen euch herzlich einladen Donnerstags am Steg am Osthafen vorbeizuschauen.

Ab 17:00 Uhr sind Markus und Chandra für euch da. Wir freuen uns immer, wenn wir uns mit euch austauschen können. Hier bekommt ihr auch eure Mitgliedsausweise ausgestellt und könnt Artikel vom Verein erhalten (Tassen, Pins, Vereinskleidung etc.).

Bitte beachtet die temporär geltenden Corona-Einschränkungen.


Jetzt auch bei Facebook und Instagram!
Folgt uns jetzt auch bei Facebook und Instagram, um immer über aktuelle News und Interessantes sowie alle Termine, Törns und Veranstaltungen informiert zu sein!


Datenschutz in unserem Verein
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft

Hiermit informiert Sie der Polizeisportverein Saar e.V. über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen bzw. angeforderten personenbezogenen Daten. Für uns ist Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern und natürlich der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Hier finden Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung.

Sportbootführerschein-Kurs 2022
Nächster Kurs am 06.09.2022

Wie auch dieses Jahr werden wir im Jahr 2022 erneut zwei Ausbildungskurse für den Sportbootführerschein anbieten. Der Kurs im Frühjahr wird im Präsenz-Unterricht, der folgende Herbstkurs voraussichtlich wieder online stattfinden.Termine für den Info-Abend werden hier bekannt gegeben.

Der Frühjahrkurs ist aktuell am laufen und endet mit der Prüfung am 15. Mai 2022.

Der Start für den Herbstkurs ist am 06.09.2022 um 18:30 Uhr, ihr könnt euch aber bereits anmelden oder unter Führerscheine, Funk, FKN informieren.

Anmeldungen per Mail an

info@psv-wassersport.de


Segelkurs ab 03.05.2022
SBF-Binnen-Segelschein

Unser SBF Binnen-Segeln-Kurs beginnt mit am Dienstag 03.05.2022 um 18:30 Uhr im Raum 41 an der Sportschule Saarbrücken in 66123 Saarbrücken, Meerwiesertalweg.

Die praktische Ausbildung erfolgt am Bostalsee. 

Details findet ihr auf unserer "Führerschein-Seite".

 

Interessenten melden sich per e-Mail an: info@psv-wassersport.de.


Funklehrgang SRC und UBI
nächster Kurs im Herbst 2022

Unsere Vorbereitungskurse für das

Seefunkzeugnis SRC und das Funkzeugnis UKW-Binnenfunk UBI

finden immer an der Hermann-Neuberger-Sportschule in 66123 Saarbrücken, Tagungsraum 41,

mit dem Theorieunterricht statt.

Den nächsten Kurs werden wir wahrscheinlich wieder im Herbst anbieten.

Lernen zuhause ist notwendig. Die Unterlagen erhaltet ihr von uns.

Informationen findet ihr hier.

Anmeldungen per e-Mail:

info(@)psv-wassersport.de


Unser Newsletter - immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unser Vereinsleben. Wenn Sie Interesse haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und melden sich über den Link unten an.


Social Media
Wir sind ebenfalls bei Facebook und Instagram vertreten! Besucht und folgt uns, um News und Interessantes mit uns zu teilen!