Törns 2022
Nur für Mitglieder

Jedes Jahr organisieren wir für unsere Mitglieder Törns in attraktive Reviere. Im Frühjahr oder Herbst sowie im Frühsommer und den Sommerferien können die Teilnehmer auf Segel- oder Motoryachten bzw. Hausbooten der oberen Klassen ihren Sport ausüben. Dabei sind grundsätzlich keine Erfahrungen erforderlich. Unsere erfahrenen Skipper sind als Schiffsführer dabei.

Die Teilnehmer können ihre seemänische Fähigkeiten erweitern und die Navigationskenntnisse vertiefen. Gesegelte Meilen werden für die Ausbildung für die Führerscheine SKS und SSS registriert. Außerdem veranstalten unter den teilnehmenden Yachten Regatten. Für mehr Infos zu den Törns schaut einfach hier.


Korfu / Ionisches Meer - Griechenland
04.06. - 11.06.2022 (Pfingstferien)

Unser erster Törn wird vom 04. - 11.06.2022 stattfinden.

Die Ionischen Inseln gehören mit zu den schönsten Inseln Griechenlands und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die Ionische See. Die mit zahlreichen Hügeln und Wäldern durchgezogenen sieben Hauptinseln des Archipels - Korfu, Paxoi, Lefkas, Meganisi, Ithaca, Kefalonia und Zakynthos bieten wunderschöne Strände, Städte und einsame Buchten. Die Geschichte der Region spiegelt sich sowohl in den zahlreichen Kirchen und Klöstern, als auch in der Architektur, der bescheidenen, weiß gekalkten Häuser mit bunt bemalten Türen wieder. 

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden. Auf dem Törn könnt ihr außerdem eure Erfahrungen in Navigation, Seemannschaft und Fahrmanövern ausbauen.

Zusätzlich könnten wir auf Anfrage noch eine Motoryacht bzw. einen Motorkatamaran für 6 Mitglieder chartern.

Die Kosten betragen ca. 985,- Euro für Flug, Versicherung und Charter in der Doppelkabine, Einzelkabine auf Anfrage.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.


Bei Interesse oder Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de


Vereinstörn Kroatien Kornaten
17.-24. September 2022

Vom 17. - 24.09.2022 werden wir in Kroatien segeln gehen mit euch.

Kroatien ist eines der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Segelrevier in Europa für Yachtcharter. Über tausend Inseln laden förmlich ein zum Entdecken und Genießen – am besten von einer Segelyacht aus. National- und Naturparks entlang der Küste und der Inseln versprechen viel atemberaubende Landschaft beim Segeln.


Zusätzlich könnten wir auf Anfrage noch eine Motoryacht bzw. einen Motorkatamaran für 6 Mitglieder chartern.

Die Kosten betragen ca. 985,- Euro für Flug, Versicherung und Charter in der Doppelkabine, Einzelkabine auf Anfrage.

Die gesegelten Seemeilen können auf den Erfahrungsnachweis für die Segelausbildung angerechnet werden. Auf dem Törn könnt ihr außerdem eure Erfahrungen in Navigation, Seemannschaft und Fahrmanövern ausbauen.

Weitere Infos bekommt ihr unter Törns.

Bei Interesse bzw. Anmeldungen wendet euch bitte an

info@psv-wassersport.de

Willkommen in der Abt. Wassersport im Polizeisportverein Saar e.V.

Wir sind seit über 30 Jahren ein Wassersportverein im Saarland - nicht nur für Polizeibeschäftigte, sondern für jedermann.

Unsere Aktivitäten reichen von der Ausbildung bis zu unseren regelmäßigen Segeltörns, der Nutzung unserer 3 Vereinsmotorboote, 2 Segeljollen, dem Jet-Ski und der Wasserspaßausrüstung (Wasserski, Wakeboard, Tube, 2 Stand-Up-Paddles).

 

Wir bringen dir auf der Grundlage solider Seemannschaft mit Spaß und Leidenschaft all das bei, was du zum Führen eines Sportbootes brauchst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du den Wassersport mit einem Motorboot, einer Segeljolle oder einer Segelyacht erleben möchtest.

Daneben möchten wir, dass du dich bei uns im Verein wohl fühlst. Daher legen wir Wert auf Geselligkeit und Kameradschaft. Alle Führerscheine, Funkzeugnisse (UBI, SRC, LRC) und seemännische Kompetenzen, die für den Wassersport notwendig sind, kannst du bei uns in Saarbrücken erwerben. Wozu man welche Führerscheine braucht, könnt ihr auf der Führerscheinseite nachlesen.

Ihr möchtet mehr über uns erfahren? Hier findet Ihr Infos zu dem Verein!


Die "Boot" Messe in Düsseldorf
Januar 2022

Wir wollen mit euch im Januar 2022 die Bootsmesse "Boot" in Düsseldorf besuchen.
Das Ganze wird am Samstag den 29.01.2022 stattfinden. Wir haben bereits einen Bus über die Firma "Baron" organisiert. Wir werden uns morgens in Saarbrücken treffen und abends wieder gemeinsam zurückfahren. Für ein leckeres Frühstück sowie einen Snack und Getränke auf der Rückfahrt an Bord wird gesorgt sein.
Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer bzw. Mitglied beträgt 35 €.
 

Bei Interesse oder Anmeldungen wendet euch bitte an
info@psv-wassersport.de


Neujahrsempfang 2022

Für das neue Jahr planen wir bereits einen Neujahrsempfang für alle Mitglieder. Dieser wird voraussichtlich im Februar stattfinden. Wann genau und wo steht leider noch in den Sternen, werden wir euch aber natürlich spätestens im nächsten Newsletter mitteilen. Natürlich hoffen wir, dass wir die Feier das kommende Jahr tatsächlich auch umsetzen können und wir sie nicht wieder ausfallen lassen müssen.


Neuerungen am Steg

Wir haben am blauen Steg das neue Häuschen fertig gebaut. Für das Dach wurden noch rote Trapezbleche bestellt, welche noch angebracht werden müssen.

Wir haben hiermit beabsichtigt, im Außenbereich eine kleine Werkstatt mit Handwaschbecken und im geschlossenen Teil ein sauberes Lager einzurichten.

Das blaue Geländer wurde abgeändert, damit der Zutritt überhaupt möglich ist. Entfernen dürfen wir es nicht, wegen der Bauvorschrift. Unser Steg sieht jetzt schon viel besser aus und durch die gewonnene Fläche steht uns für neue Projekte nichts mehr im Weg.

Natürlich geht hier ein großer Dank an die tolle Zusammenarbeit von allen Helfern: Danke vor allem an Werner Müller, Markus Bauer und Horst Gouverneur.


Im städtischen Teil des Saarbrücker Osthafens haben wir eine Slalom-Trainingsstrecke für die Kanuten der Saarbrücker Vereine gebaut. Oberbürgermeister Uwe Conradt hat uns bei diesem Projekt von Beginn an unterstützt.

Die EnergieSaarLorLux förderte dieses Projekt mit einer Spende.

Die Arbeiten wurden begleitet vom Trainer am Bundesstützpunkt Jörg Blees, der Saarlandmeisterin Franziska Granzow, sowie vom Grünamt und Liegenschaftsamt der Landeshauptstadt.

Das Projekt, das den Sport in Saarbrücken mit der Kultur im Osthafen verbindet, zeigt, dass ehrenamtliches Engagement von den Verantwortlichen gerne unterstützt wird. Es hat auch bewiesen, dass die städtische Verwaltung für das Ehrenamt auf kurzem Weg erreichbar ist.

Besonderer Dank gilt den Initiatoren des Projekts Markus Bauer, Werner Müller, Horst Gouverneur und Rudolf, die auch tatkräftig geholfen und geplant hatten.

Die Strecke wird am Samstag 2. Oktober 2021 um 15.00 Uhr mit einer Regatta offiziell eröffnet.


EINTAUSEND
Wir begrüßen unser 1000. Mitglied

Im September 2021 begrüßte der Polizeisportverein Saar e.V. Polizeikommissar sein 1000. Mitglied in der Abteilung Wassersport.

Herzlich willkommen !

 

 


Donnerstag ist Stegtag - Bürozeiten
- leider über die Wintersaison pausiert -

Wir wollen euch herzlich einladen Donnerstags am Steg am Osthafen vorbeizuschauen.

Ab 17:00 Uhr sind Markus und Chandra für euch da. Wir freuen uns immer, wenn wir uns mit euch austauschen können. Hier bekommt ihr auch eure Mitgliedsausweise ausgestellt und könnt Artikel vom Verein erhalten (Tassen, Pins, Vereinskleidung etc.).

Bitte beachtet die temporär geltenden Corona-Einschränkungen.


Spende an Hochwasseropfer

Die dramatische Unwetterlage im Westen Deutschlands hat uns alle sehr erschüttert. Unser Vorsitzender hat diesbezüglich über die Nottelefone aktive Hilfe seitens des Vereins angeboten, welche bislang jedoch noch nicht in Anspruch genommen werden musste.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Betroffenen aktuell eher auf finanzielle Hilfen angewiesen sind. Demnach würden wir hiermit für Spenden auf folgend genanntes Konto der Polizeistiftung des Landes Rheinland-Pfalz aufrufen. Jeder Euro zählt und bei der stolzen Zahl an Mitgliedern wird selbst bei kleinen Beträgen einiges zusammen kommen.

Hier die Kontodaten:
Polizeistiftung Rheinland-Pfalz
Sparda-Bank Südwest
DE15 5509 0500 0001 9899 79
Stichwort: Unwetterkatastrophe 2021


Wechsel des Sportfachverbandes

Unsere Abteilung Wassersport wird mit Wirkung zum 01.01.2021 in den Saarländischen Motorboot-Sportverband e.V. wechseln. Damit werden wir der Forderung des LSVS gerecht, dass die Vereine Mitglied des jeweiligen Sportfachverbandes sind.

Natürlich sind wir weiterhin ein Teil des Polizeisportvereins Saar e.V.

Infos zum Verband findet ihr hier


Stand Up Paddle Boards (SUPs) und Wasserski

Wir haben uns für den Spaß zwischendurch zwei neue Stand Up Paddle Boards (SUPs) zugelegt.

Diese können von den Migliedern genutzt werden und sind natürlich transportabel, da sie aufblasbar sind.

 

Außerdem haben wir uns ein Paar Wasserski samt Leine zugelegt. Mit unserem Vereinsboot ist es bei 3 Personen möglich, damit zu fahren. Zuvor müsste das Boot natürlich auf die Mosel getrailert werden.

 

Auch diese können durch die Mitglieder genutzt werden.

Der Trailer für das Boot kann bei Miete kostenlos mitverausgabt werden.

 

Bei Interesse bei Jannis Kratz ( janniskratz@gmail.com ) melden.


Nächster Stammtisch - unbestimmt-
Unser Stammtisch fällt bis auf weiteres wegen Corona aus

 

 



Sonderaktion Bootswimpel

Wir haben neue Bootswimpel erhalten.

Deshalb starten wir eine Sonderaktion. Wer jetzt einen Bootswimpel vorbestellt, bekommt einen attraktiven Sonderpreis: 17,- Euro pro Stück oder 2 Wimpel für 32,- Euro

Interesse? Bitte bestellt per e-Mail an: info (at) psv-wassersport.de

 

 

 

Jetzt auch bei Facebook und Instagram!
Folgt uns jetzt auch bei Facebook und Instagram, um immer über aktuelle News und Interessantes sowie alle Termine, Törns und Veranstaltungen informiert zu sein!

Datenschutz in unserem Verein
Datenschutzrechtliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Vereinsmitgliedschaft

Hiermit informiert Sie der Polizeisportverein Saar e.V. über die Nutzung und Verarbeitung der von Ihnen angegebenen bzw. angeforderten personenbezogenen Daten. Für uns ist Transparenz unseres Handelns gegenüber unseren Mitgliedern und natürlich der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Hier finden Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung.

Aktuelle Kurse
Alle Kurse finden nur im Rahmen der aktuellen Corona-Einschränkungen statt

Infoabend SBF-Kurs 2022

Wie auch dieses Jahr werden wir im Jahr 2022 erneut zwei Ausbildungskurse für den Sportbootführerschein anbieten. Der Kurs im Frühjahr wird im Präsenz-Unterricht, der folgende Herbstkurs voraussichtlich wieder online stattfinden. Der Termin für den Info-Abend steht nun auch fest. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich am 

18.01.2022

in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken (Tagungsraum 20)

über die Ausbildung unverbindlich zu informieren.


Funklehrgang SRC und UBI
12. November 2021

Unser aktueller Vorbereitungskurs für das Seefunkzeugnis SRC und das Funkzeugnis UKW-Binnenfunk UBI läuft bereits seit dem 12. November 2021 an der Hermann-Neuberger-Sportschule in 66123 Saarbrücken.

Wir werden auch im nächsten Jahr einen Kurs anbieten. Wann dieser stattfinden wird teilen wir wie immer über den Newsletter und auf unserer Homepage mit.

Der Unterricht erfolgt in kompakter Form am Wochenende.  Lernen zuhause ist notwendig. Die Unterlagen erhaltet ihr von uns.

Informationen finden Sie hier.

Anmeldungen per e-Mail: info (ät)psv-wassersport.de

*Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf dieser Homepage.

 


Unser Newsletter - immer aktuell informiert

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unser Vereinsleben. Wenn Sie Interesse haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und melden sich über den Link unten an.


Social Media
Wir sind ebenfalls bei Facebook und Instagram vertreten! Besucht und folgt uns, um News und Interessantes mit uns zu teilen!